Finde deinen freund für's Leben

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne die Hunde vorstellen, die ein Zuhause oder eine Pflegestelle suchen. 

 

 In Kürze starten wir mit der Vermittlung über Pflegestellen und werden die Hunde in Deutschland in einer separaten Sparte vorstellen. Wir arbeiten mit Pflegestellen in Deutschland, die hauptsächlich im Raum Aachen, Heinsberg liegen. Eine Direktadoption möchten wir als junger Verein noch nicht anbieten, da viele Hunde sich im Tierheim anders verhalten als hier. 

 

Die Selbstauskunft sowie weitere Infos zum Ablauf finden Sie hier

 


diego

DIEGO, Rüde, *28.05.22, wird mittelgroß,

 

Eine weiße Hündin lag zusammengerollt neben einem Autobahnparkplatz. Laura sah sie im Vorbeifahren und wollte nach ihr sehen und ihr Futter geben. Als sie näher kam, sah sie die neugeborenen Welpen im Gras liegen. Die Mutter war erschöpft und sehr dünn und hatte Hautprobleme. Die kleine Familie wurde im Tierheim aufgenommen. Mama Diana ist eine liebevolle Mutter, hatte aber, wegen ihres schlechten Zustandes, leider zu wenig Milch für ihre Babys. Zufütterung per Flasche war notwendig. Mama Diana hat sich schon gut erholt und die Welpen entwickeln sich ganz normal.


dolly

DOLLY, Hündin, *28.05.22, wird mittelgroß,

 

Eine weiße Hündin lag zusammengerollt neben einem Autobahnparkplatz. Laura sah sie im Vorbeifahren und wollte nach ihr sehen und ihr Futter geben. Als sie näher kam, sah sie die neugeborenen Welpen im Gras liegen. Die Mutter war erschöpft und sehr dünn und hatte Hautprobleme. Die kleine Familie wurde im Tierheim aufgenommen. Mama Diana ist eine liebevolle Mutter, hatte aber, wegen ihres schlechten Zustandes, leider zu wenig Milch für ihre Babys. Zufütterung per Flasche war notwendig. Mama Diana hat sich schon gut erholt und die Welpen entwickeln sich ganz normal.


daisy

DAISY, Hündin, *28.05.22, wird mittelgroß

 

Eine weiße Hündin lag zusammengerollt neben einem Autobahnparkplatz. Laura sah sie im Vorbeifahren und wollte nach ihr sehen und ihr Futter geben. Als sie näher kam, sah sie die neugeborenen Welpen im Gras liegen. Die Mutter war erschöpft und sehr dünn und hatte Hautprobleme. Die kleine Familie wurde im Tierheim aufgenommen. Mama Diana ist eine liebevolle Mutter, hatte aber, wegen ihres schlechten Zustandes, leider zu wenig Milch für ihre Babys. Zufütterung per Flasche war notwendig. Mama Diana hat sich schon gut erholt und die Welpen entwickeln sich ganz normal.


Welpen -1-

diva

DIVA, Hündin, *28.05.22, wird klein/mittelgr.,

 

Eine weiße Hündin lag zusammengerollt neben einem Autobahnparkplatz. Laura sah sie im Vorbeifahren und wollte nach ihr sehen und ihr Futter geben. Als sie näher kam, sah sie die neugeborenen Welpen im Gras liegen. Die Mutter war erschöpft und sehr dünn und hatte Hautprobleme. Die kleine Familie wurde im Tierheim aufgenommen. Mama Diana ist eine liebevolle Mutter, hatte aber, wegen ihres schlechten Zustandes, leider zu wenig Milch für ihre Babys. Zufütterung per Flasche war notwendig. Dina ist die Kleinste von den Geschwistern und sie brauchte besondere Zuwendung von ihrer Pflegemama Laura. Sie hat gekämpft und hat die Schwächephase überwunden. Mama Diana hat sich auch gut erholt und die Welpen entwickeln sich ganz normal


dina

DINA, Hündin, *28.05.22, wird klein/mittelgr.,

 

Eine weiße Hündin lag zusammengerollt neben einem Autobahnparkplatz. Laura sah sie im Vorbeifahren und wollte nach ihr sehen und ihr Futter geben. Als sie näher kam, sah sie die neugeborenen Welpen im Gras liegen. Die Mutter war erschöpft und sehr dünn und hatte Hautprobleme. Die kleine Familie wurde im Tierheim aufgenommen. Mama Diana ist eine liebevolle Mutter, hatte aber, wegen ihres schlechten Zustandes, leider zu wenig Milch für ihre Babys. Zufütterung per Flasche war notwendig. Dina ist die Kleinste von den Geschwistern und sie brauchte besondere Zuwendung von ihrer Pflegemama Laura. Sie hat gekämpft und hat die Schwächephase überwunden. Mama Diana hat sich auch gut erholt und die Welpen entwickeln sich ganz normal


wade

WADE, Rüde, *ca.10.06.22, wird mittelgr./gr.,

 

Welpen, nur wenige Tage alt, in einem Pappkarton ausgesetzt. Dieses Schicksal, teilen Wado und seine 4 Geschwister, mit vielen ungewollte Welpen in Rumänien. Laura wurde um Hilfe gebeten und sie hat die Kleinen Tag und Nacht mit der Flasche gefüttert. Die Welpen haben sich wunderbar entwickelt und sind munter und gesund.


wesley

WESLEY, Rüde, *ca. 10.06.22, wird mittelgr./gr.,

 

Welpen, nur wenige Tage alt, in einem Pappkarton ausgesetzt. Dieses Schicksal, teilen Wesley und seine 4 Geschwister, mit vielen ungewollte Welpen in Rumänien. Laura wurde um Hilfe gebeten und sie hat die Kleinen Tag und Nacht mit der Flasche gefüttert. Die Welpen haben sich wunderbar entwickelt und sind munter und gesund.


wallace

WALLACE, Rüde, *ca. 10.06.22, wird mittelgr./gr.

 

Welpen, nur wenige Tage alt, in einem Pappkarton ausgesetzt. Dieses Schicksal, teilen Wallace und seine 4 Geschwister, mit vielen ungewollte Welpen in Rumänien. Laura wurde um Hilfe gebeten und sie hat die Kleinen Tag und Nacht mit der Flasche gefüttert. Die Welpen haben sich wunderbar entwickelt und sind munter und gesund.


WALDO

WALDO, Rüde,*ca. 10.06.22, wird mittelgr./groß

 

Welpen, nur wenige Tage alt, in einem Pappkarton ausgesetzt. Dieses Schicksal, teilen Waldo und seine 4 Geschwister, mit vielen ungewollte Welpen in Rumänien. Laura wurde um Hilfe gebeten und sie hat die Kleinen Tag und Nacht mit der Flasche gefüttert. Die Welpen haben sich wunderbar entwickelt und sind munter und gesund.


WIEBKE

WIEBKE, Hündin, *ca. 10.06.22, wird mittelgr./gr.,

 

Welpen, nur wenige Tage alt, in einem Pappkarton ausgesetzt. Dieses Schicksal, teilen Wiebke und ihre 4 Brüder, mit vielen ungewollte Welpen in Rumänien. Laura wurde um Hilfe gebeten und sie hat die Kleinen Tag und Nacht mit der Flasche gefüttert. Die Welpen haben sich wunderbar entwickelt und sind munter und gesund.


GURITA

GURITA, Rüde, *ca. 01.06.22, wird mittelgr/gr.

 

Gurita wurde vor dem Tierheim ausgesetzt und hatte sich unter Laura's Auto versteckt. Die Streunerin Naegra, die sich immer in der Nähe des Tieheims aufhält, hat den Kleinen bemerkt und Laura darauf aufmerksam gemacht, bevor sie losfahren konnte. Er ist ein sehr lieber und süßer Welpe. Er versteht sich auch gut mit Katzen.


ICe

Rüde, *05.01.2022, wird groß

 

Ice wurde seiner Mutter von einigen Kindern zusammen mit seinen Geschwistern viel zu früh weggenommen. Die erst 3 Wochen alten Geschwister wurden einer nach dem anderen von unvernünftigen Menschen mitgenommen. Wer weiß, ob sie das überlebt haben. Die Babys hätten noch dringend ihre Mutter gebraucht. Der kleine Ice wurde zurückgelassen. Laura hat ihn zu sich genommen.

Er wuchs im Haus mit Katzen und Hunden und viel menschlicher Interaktion auf. Er ist sehr gesellig und sucht den menschlichen Kontakt. 



Lina

Hündin, *11/2021, ca. 35 cm

 

Lina wurde mit Schwester Lora auf der Straße ausgesetzt. Jemand fand sie und rief Laura, um sie mitzunehmen. Sie ist eine kleine Junghündin, die ungefähr 6 Wochen alt war, als sie gefunden wurde. Lina ist mega freundlich und liebevoll.

 

Lina hat den Kampf gegen die Parvovirose gewonnen, ihre Schwester ist leider verstorben.



Bilbo

Rüde, *Anfang Dezember 2021, wird klein bis mittelgroß

 

Bilbo wurde mit seinen Geschwistern in eine Mülltonne geworfen. Sie wurden von den Müllarbeitern entdeckt und ins Shelter gebracht. Bilbo ist ein typischer Welpe, hat kleine Beine, also wird er wahrscheinlich klein/mittelgroß bleiben.


Blanco

Rüde, *Anfang Dezember 2021, wird klein bis mittelgroß

 

Blanco und seine Geschwister wurden in eine Mülltonne geworfen. Sie wurden von den Müllarbeitern entdeckt und ins Shelter gebracht. Blanco hat längere Beine als seine Geschwister und wird wahrscheinlich mittelgroß.


Yanis

Rüde, *Mitte Dezember 2021, wird mittelgroß/groß

 

Yanis ist ein Sohn von Silva. Er ist welpentypisch verspielt und ein sehr hübsches Kerlchen.


yacuba

Hündin, *Mitte Dezember 2021, wird mittelgroß/groß

 

Yacub ist eine Sohn von Silva. Sie ist ein hübscher, verspielter Welpe. 

 


yana

Hündin, *Mitte Dezember 2021, wird mittelgroß/groß

 

Yana ist eine Tochter von Silva. Sie ist ein hübsches verspieltes Welpenmädchen. 

 


Sven

Rüde, *01/2022, wird mittelgroß/groß

 

Sven wurde als winziger Welpe in einem Karton in der Mülltonne ausgesetzt. Er hatte schlimme Rachitis und konnte nicht richtig gehen. Er hat sich bei Laura sehr gut entwickelt ist jetzt ein aktiver und süßer Welpe, hat keine gesundheitlichen Probleme, ist munter und verspielt. Er liebt Menschen und Kuscheltiere. Sven ist im Haus aufgewachsen. Mit Katzen und Hunden kommt er bestens zurecht. Er wird wahrscheinlich mittelgroß 


Bunny

Rüde, *02/2022, wird mittelgroß

 

Bunny ist ein hübscher, extrem freundlicher und lieber Junge. Er mag Menschen und andere Hunde. Besonders traurig ist, dass er herzlos auf den Stufen einer Kirche ausgesetzt wurde.

Er wird als erwachsener Hund mittelgroß bis groß sein.


Ola

Hündin, *03/2022, wird groß

 

Ola und ihre Geschwister wurden von gemeinen Menschen am Straßenrand, ausgesetzt. Sie waren erst 4-5 Wochen alt und hätten keine Chance zum Überleben gehabt. Die Kleinen haben sich im Tierheim zu fröhlichen und freundlichen Welpen entwickelt. Sie werden als erwachsene Hunde wahrscheinlich mittelgroß bis groß sein.


ORaly

Hündin, *03/2022, wird groß

 

Oraly und ihre Geschwister wurden von gemeinen Menschen am Straßenrand, ausgesetzt. Sie waren erst 4-5 Wochen alt und hätten keine Chance zum Überleben gehabt. Die Kleinen haben sich im Tierheim zu fröhlichen und freundlichen Welpen entwickelt. Sie werden als erwachsene Hunde wahrscheinlich mittelgroß bis groß sein.


Bugsy

Rüde, *02/2022, wird mittelgroß

 

Wieder einmal wurden 3 Welpen am Straßenrand ausgesetzt. Sie wurden rechtzeitig gefunden, bevor Schlimmes passieren konnte.

Ein Welpe hat schon ein Zuhause gefunden. dieser kleine Bursche und sein Brüderchen sucht noch eine Familie.

 


Jacky

Rüde, *02/2022, wird mittelgroß

 

Wieder einmal wurden 3 Welpen am Straßenrand ausgesetzt. Sie wurden rechtzeitig gefunden, bevor Schlimmes passieren konnte.

Ein Welpe hat schon ein Zuhause gefunden. dieser kleine Bursche und sein Brüderchen sucht noch eine Familie.

 


Violetta

Hündin, *03/2022, wird mittelgroß

 

Violetta wurde zusammen mit ihren Geschwistern neben einer stark befahrenen Straße ausgesetzt. Alle Welpen waren schwach und dehydriert. Im Tierheim haben sie sich aber schnell erholt und sind jetzt munter und verspielt. Als erwachsene Hunde werden sie wahrscheinlich mittelgroß sein.

 

Violetta hat Parvovirose überlebt.


Vanessa

Hündin, *03/2022, wird mittelgroß

 

 Vanessa wurde zusammen mit ihren Geschwistern neben einer stark befahrenen Straße ausgesetzt. Alle Welpen waren schwach und dehydriert. Im Tierheim haben sie sich aber schnell erholt und sind jetzt munter und verspielt. Als erwachsene Hunde werden sie wahrscheinlich mittelgroß sein.

 

Vanessa hat Parvovirose überlebt.


Veronika

Hündin, *03/2022, wird mittelgroß

 

Vanessa wurde zusammen mit ihren Geschwistern neben einer stark befahrenen Straße ausgesetzt. Alle Welpen waren schwach und dehydriert. Im Tierheim haben sie sich aber schnell erholt und sind jetzt munter und verspielt. Als erwachsene Hunde werden sie wahrscheinlich mittelgroß sein.

 

Veronika hat Parvovirose überlebt.


Vania

Hündin, *03/2022, wird mittelgroß

 

Vania wurde zusammen mit ihren Geschwistern neben einer stark befahrenen Straße ausgesetzt. Alle Welpen waren schwach und dehydriert. Im Tierheim haben sie sich aber schnell erholt und sind jetzt munter und verspielt. Als erwachsene Hunde werden sie wahrscheinlich mittelgroß sein.

 

Vania hat Parvovirose überlebt.


Tamara

Hündin, *06/2022, wird mittelgroß

 

Laura bekam einen Hinweis, dass eine Streunerin 7 Welpen zur Welt gebracht hatte und einige unvernünftige Kinder die Kleinen der Mutter weggenommen hatten um sie als Spielzeug zu benutzen. Als Laura dort ankam, waren die Welpen schon völlig erschöpft. Die Kinder behaupteten, dass die Mutter der Welpen tot sei. Später stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Babys verzweifelt gesucht hatte. 

 


Tobias

Rüde, *06/2022, wird mittelgroß

 

Laura bekam einen Hinweis, dass eine Streunerin 7 Welpen zur Welt gebracht hatte und einige unvernünftige Kinder die Kleinen der Mutter weggenommen hatten um sie als Spielzeug zu benutzen. Als Laura dort ankam, waren die Welpen schon völlig erschöpft. Die Kinder behaupteten, dass die Mutter der Welpen tot sei. Später stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Babys verzweifelt gesucht hatte. 


Tina

Hündin, *06/2022, wird mittelgroß

 

Laura bekam einen Hinweis, dass eine Streunerin 7 Welpen zur Welt gebracht hatte und einige unvernünftige Kinder die Kleinen der Mutter weggenommen hatten um sie als Spielzeug zu benutzen. Als Laura dort ankam, waren die Welpen schon völlig erschöpft. Die Kinder behaupteten, dass die Mutter der Welpen tot sei. Später stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Babys verzweifelt gesucht hatte. 


Tristan

Rüde, *06/2022, wird mittelgroß

 

Laura bekam einen Hinweis, dass eine Streunerin 7 Welpen zur Welt gebracht hatte und einige unvernünftige Kinder die Kleinen der Mutter weggenommen hatten um sie als Spielzeug zu benutzen. Als Laura dort ankam, waren die Welpen schon völlig erschöpft. Die Kinder behaupteten, dass die Mutter der Welpen tot sei. Später stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Babys verzweifelt gesucht hatte. 


Tessa

Hündin, *06/2022, wird mittelgroß

 

Laura bekam einen Hinweis, dass eine Streunerin 7 Welpen zur Welt gebracht hatte und einige unvernünftige Kinder die Kleinen der Mutter weggenommen hatten um sie als Spielzeug zu benutzen. Als Laura dort ankam, waren die Welpen schon völlig erschöpft. Die Kinder behaupteten, dass die Mutter der Welpen tot sei. Später stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Babys verzweifelt gesucht hatte. 


Terso

Rüde, *06/2022, wird mittelgroß

 

Laura bekam einen Hinweis, dass eine Streunerin 7 Welpen zur Welt gebracht hatte und einige unvernünftige Kinder die Kleinen der Mutter weggenommen hatten um sie als Spielzeug zu benutzen. Als Laura dort ankam, waren die Welpen schon völlig erschöpft. Die Kinder behaupteten, dass die Mutter der Welpen tot sei. Später stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Babys verzweifelt gesucht hatte. 


Tammy

Hündin, *06/2022, wird mittelgroß

 

Laura bekam einen Hinweis, dass eine Streunerin 7 Welpen zur Welt gebracht hatte und einige unvernünftige Kinder die Kleinen der Mutter weggenommen hatten um sie als Spielzeug zu benutzen. Als Laura dort ankam, waren die Welpen schon völlig erschöpft. Die Kinder behaupteten, dass die Mutter der Welpen tot sei. Später stellte sich heraus, dass die Mutter ihre Babys verzweifelt gesucht hatte.